Battelz
"
Battelz

Hey Leute,


tja was soll ich schon groß sagen, ich bin der kleine Straßenkämpfer mit dem Banditen. Mein Schlüssel-Erlebnis mit der Zweirad-Fraktion ist schon gute 15 lenze her und, da ich gerade mal 20 auf´m Buckel hab, isses schon ein sehr früher Eindruck gewesen ^^.

Ich saß damals bei meinem alten Herren hinten im Kindersitz und schaute verträumt aus dem Auto, da hielt eine gelbe Maschine mit nem Heck neben uns, das so steil war dass es eine Rückenlehne gewesen sein könnte. Als die Ampel auf Grün sprang ballerte der Fahrer in Woodland-Hose und Lederjacke mit einem Höllen-Lärm auf dem Hinterrad auf und davon, durch die Innenstadt von Hildesheim.

Die Reaktion von meinem Vater war ungefähr so:,, Was für ein bescheuerter Schwachkopf der bringt sich ja noch um, und diese hässliche Maschine, wie kann man nur so was fahren?!?!?!“ Aber mir war klar: Ich sollte später auch mal so etwas fahren!

Lange, lange Zeit schlief die kämpfende Zweirad Sucht in mir, bis ich endlich 16 wurde, dann war für mich das Thema Roller angesagt. Der wurde dann natürlich sofort unter die Fittiche genommen und lief dann mehr schlecht als recht ca. 120 km/h ^^.

Kaum 18 war das erste Ziel der Auto- und Mopped-Lappen … Da man sich schon in Rollerzeiten für jegliche Art von Zweiräder interessierte, wusste ich endlich das, dass es damals ne Fighter war und somit war dann mein Fieber total ausgelöst.

Auf Suche nach ner Fighter oder zumindestens ner Maschine die sich gut für einen Umbau eignete, fing ich an mich um zu schauen. Dank dem lieben Kuepi habe ich dann auch nen schon etwas zurechtgemachten kämpfenden Banditen gefunden und habe zugeschlagen.

Da ich nebenbei auch ne Ausbildung als Zerspanungsmechaniker angefangen hatte, stellte sich langsam auch das Wissen übers Basteln und so ein und so ging es endlich voran….

Ein riesen Glücksfall war es auch, das ein guter Freund der der wohl begnadetste Heimbastler auch eine Ausbildung in meiner Firma anfing und mir bei den letzten Umbauten und Modifikationen mit Rat und Tat zur Seite stand.

Zu der Zeit entstand dann auch mein Burnout Video^^ Danach habe ich noch einmal ein paar Sachen geändert, und nu bleibt sie wohl vorerst so wie sie auf den Fotos is.

Tja und Dank diesem Arbeitskollegen und gutem Freund kam ich auch irgendwann an meinen Passat.

 

Ziele für`s Jahr 2008: `Ne R1 ins Haus rollen und dann dem Knarrenkasten zum Opfer fallen lassen^^.

 

Also falls ihr noch andere Fragen an meine bekloppte Persönlichkeit habt, ihr findet mich auch im Kontaktbereich!

Fuhrpark:
- Yamaha YZF R1 Streetfighter
- VW Passat GT

Werbung
 
"
Last NewZ
 

- 12.08.2009 -
Events 2009:

Street Magazine


- 04.07.2009 -
Events 2009:
Harley Days Hamburg


- 18.06.2009 -
Events 2009:
Race at Airport 

Biker Counter
 
Counter
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=